Informationen zum Nienburger Reiterfest

Das 30. Nienburger Reiterfest findet vom 21. bis 24. Juni 2018 statt.

Seit 1988 veranstaltet der Reitsportverein Alpheide-Nienburg das Nienburger Reiterfest.
Dieses Traditionsturnier spiegelt die gesamte Bandbreite des Spring- und Dressursports wider: Es gibt Prüfungen von den Führzügelwettbewerben für Nachwuchsreiterinnen und -reiter im Kindergartenalter bis zu Wettbewerben der Klasse S** in Springen und Dressur mit internationaler Beteiligung. Mehrere tausend Besucherinnen und Besucher strömen jedes Jahr auf die Anlage der Zuchtgemeinschaft Rippe-Lachnit am Reiterweg in Nienburg.
 
Das Nienburger Reiterfest 2018 steigt vom 21. bis 24. Juni. Zum 30. Mal präsentiert der RSV Alpheide-Nienburg Prüfungen in Dressur und Springen bis zur Klasse S**.

Seien auch Sie dabei und erleben Sie das einzigartige Flair im Reiterstadion in der Alpheide. Lassen Sie sich von spannenden und fairen Wettbewerben begeistern.


So wird es ein tolles Reiterfest 2018
Juni 2018
Logo Reiterfest

Hier einige Hinweise, damit Reiterinnen und Reiter sowie Zuschauer ein fröhliches Nienburger Reiterfest erleben können:

Bitte parken Sie auf den für Sie vorgesehenen Flächen:
Für Zuschauer und Teilnehmer an den "kleineren" Prüfungen sind ausreichend Parkplätze auf den Flächen an der Straße "An der Stadtgrenze" vorhanden. Von dort erreichen Sie in wenigen Minuten entspannt das Turniergelände. Für Reiter gibt es einen ausgeschilderten Weg direkt zum Abreiteplatz 2.

Reiterinnen und Reiter, deren Prüfungen auf Spring- und Dressurplatz 2 stattfinden, sowie sämtliche Teilnehmer, die mit Pkw und Anhänger anreisen, parken auf den Flächen "An der Stadtgrenze" oder gleich rechts an der Einfahrt zum Turniergelände.

Der Lkw-Parkplatz für die Dressurreiter ist am Reiterweg gleich links an der Einfahrt zum Turniergelände.

Der Lkw-Parkplatz für die Springreiter, deren Prüfungen im Reiterstadion stattfinden, befindet sich hinter dem Stadion. Er ist über den Reiterweg erreichbar.

Den Anweisungen des Parkplatz-Ordnungsdienstes ist Folge zu leisten.

Hunde sind beim Nienburger Reiterfest stets willkommen, aber immer an der Leine zu führen. Einzige Ausnahme: unser Hofhund Emma.

Abschließend: Falls es irgendwelche Probleme mit Organsiation oder Logistik geben sollte, ist die Turnierleitung jederzeit der richtige Ansprechpartner. Dies gilt jedoch nicht für den sportlichen Bereich. Bei Unzufriedenheit mit Entscheidungen der Richterinnen und Richter ist unmittelbar nach der Prüfung der richtige Zeitpunkt für ein höfliches Gespräch.

Lkw-Parkplatz Dressur.
Hofhund Emma
Eine Siegerehrung.
Richter bei der Arbeit.

Top-Bedingungen sind unser Ziel!
Bodenpflege ist wichtig und teuer.

Ein Turnier von der Qualität des Nienburger Reiterfests über mehrere Jahrzehnte ununterbrochen zu veranstalten, ist eine besondere Sache. In jedem Jahr bemühen sich die Ehrenamtlichen des RSV-Alpheide-Nienburg aufs Neue, optimale Bedingungen für alle Reiterinnen und Reiter zu schaffen.

Doch der Neubau des Dressurplatzes I, das Mähen, Sanden und Löchern des Turnierplatzes im Reiterstadion und die ständige Präparation des Dressurplatzes II und der drei Vorbereitungsplätze erfordern in jedem Jahr einen größeren Aufwand - auch finanziell. Nicht zu vergessen ist der jährliche Bau der mobilen Brücke über den Preußischen Graben, damit alle Reiterinnen und Reiter sicher und schnell vom Abreiteplatz zum Dressurplatz II gelangen können.

All diese Infrastruktur-Investitionen können nicht allein aus Sponsorenmitteln finanziert werden. Das Startgeld der Reiterinnen und Reiter und die Parkgebühren sind ein wichtiger Faktor des Reiterfest-Etats. Sie sorgen damit für optimale Platzbedingungen – die Pferde werden es danken!

Bodenpflege ist wichtig – und teuer.


Schön, dass Sie sich auf der auf der Homepage des Nienburger Reiterfestes informieren. Wenn Sie noch mehr über das Nienburger Traditionsturnier und seine Förderer erfahren möchten, klicken Sie einfach auf die entsprechenden Punkte oben in der Menüleiste.

Anmeldung

Das Nienburger Reiterfest
veranstaltet vom Reitsportverein
Alpheide-Nienburg e.V.
Reiterweg 3
31582 Nienburg / Weser

Stacks Image 11927
Download unserer Kontaktdaten für Ihr Adressbuch

Tel.: 0 50 21 / 1 64 49
Fax: 0 50 21 / 1 64 49
Mobil: 0170 / 4100441
info@nienburger-reiterfest.de
www.nienburger-reiterfest.de

Stacks Image 6471
Stacks Image 6474
Stacks Image 6477
Stacks Image 6481
Stacks Image 6484
Stacks Image 6487